Dr. Martina Hamböck (Spitzenkandidatin)

  • Dr. Martina Hamböck © Wahlgemeinschaft Ärzte für Ärzte

Assitenzärztin für Nuklearmedizin

"Als Assistenzärztin am AKH ist mir wichtig, dass ausreichend Zeit für wissenschaftliches Arbeiten in der Regelarbeitszeit ermöglicht wird. Ich setze mich im weiteren auch für eine nachhaltige Verbesserung der Arbeitsbedingungen mit weniger Bürokratie im klinischen Alltag ein. Ich erlebe diese Probleme tagtäglich und deswegen ist es mir auch ein Anliegen, euch in der Ärztekammer entsprechend kompetent zu vertreten."

Zurück zur Sektion Turnusärzte